Resultate

Am 26. Mai 2019 haben 240.044 Wähler aus Luxemburg ihre Stimmen abgegeben, um ihre Vertreter im Europaparlament zu bestimmen.

Offiziöse Resultate Offizielle Resultate

Letzte aktuelle Informationen

Update: Antrag eines Initiativkomitees auf Durchführung eines Referendums als zulässig erklärt

Heute hat Premier- und Staatsminister Xavier Bettel entschieden, dass der Antrag auf Durchführung eines Referendums über die vorgeschlagene Änderung der Kapitel IV und Vbis der Verfassung, welcher von einem Initiativkomitee eingereicht wurde und am 27. Juli 2022 entgegengenommen wurde, zulässig ist, da dieser den Anforderungen des geänderten Gesetzes vom 4. Februar 2005 entspricht.

Mehr als nur Zahlen

Bei den Europawahlen werden die 6 Abgeordneten bestimmt, die Luxemburg im Europaparlament vertreten.

Ablauf

Am 26. Mai 2019 konnten Sie den Fortgang der Auszählungen für jede Gemeinde, Partei und jeden Kandidaten verfolgen.

Anweisungen für die Wähler

Rechtsvorschriften

Die wesentlichsten Punkte in Bezug auf Organisation und Ablauf der Europawahlen sind in der Verfassung festgelegt, die näheren Bestimmungen enthält das Wahlgesetz.

Rechtstexte ansehen

Prinzipien

Wer darf wählen bzw. kandidieren, wie funktioniert die Briefwahl, welche Regeln und Grundsätze gelten bei den Europawahlen in Luxemburg?

Erläuterungen lesen

Auch auf elections.public.lu

Parlamentswahlen

Erläuterungen lesen

Europawahlen

Erläuterungen lesen

Kommunalwahlen

Erläuterungen lesen

Wahlvorgänge

Sehen Sie sich alle administrativen Vorgänge in Bezug auf die Wahlen auf guichet.lu an.

Entdecken Sie die Vorgänge